15.10. 2019 | Vortrag | Wissensforum Süddeutsche Zeitung: “Gehirn unter Strom”

Unter Strom und ständig online – Wege aus dem digitalen Alltagsstress
O’brained is 😉 Nach dem Oktoberfest ist vor dem SZ-Wissensforum! Freue mich sehr auf Sie und euch am 15. Oktober in München, wo ich über unser Gehirn in datengefluteten Zeiten sprechen darf.

Und darüber, was wir konkret tun können, damit es gesund und gut bleibt. Mehr Infos und Tickets gibt’s hier unten…

Dienstag, 15. Oktober 2019 von 19:15 bis 21:00

Süddeutscher Verlag (Konferenzsaal), Hultschiner Str. 8, 81677 München

Bitte hier entlang zu den Tickets.

Und hier zur Event-Seite der Süddeutschen Zeitung

Ankündigung der SZ:

Der allgegenwärtige und permanente Strom an Informationen überfordert unser Denken. Digitale Medien vereinfachen zwar Vieles, zwingen uns aber auch ständig präsent zu sein und verführen zum Dauerkonsum. Ablenkung und Stress sind die Folge. Ein Blick ins Gehirn verrät uns, wie wir mit Reizüberflutung und dem Zwang zum Multitasking umgehen können. Dr. Volker Busch zeigt Ihnen, wie Sie Zeit sparen, Fehler vermeiden und Konzentration wiedererlangen. Der Schlüssel für einen klaren Geist und gesunden Verstand liegt in Ihrem Gehirn.

#gehirnbessernutzung #gehirnunterstrom #digitaldetox #neurowissenschaft #drvolkerbusch #volkerbusch #digitalisierung #sz #süddeutschezeitung #fokus #aufmerksamkeit #panorama #entspannung #wissensforum