Hier gibts was Neues!

BUSCHTROMMEL

Zusammenhalten: Warum wir in Gemeinschaft gesünder sind

Wir Menschen brauchen einander. Die Gründe dafür sind vielfältig. Ein wesentlicher ist der Wunsch nach Resonanz. Menschen in Gruppen schenken sich Beistand, Hilfe, Zuspruch, Anteilnahme und Unterstützung. Daher gibt es Kaninchenzüchtervereine genauso wie die Donaldisten.

Im Podcast geht es diesmal um Pilgertreffen, Katzenvideos, Weinfeste und Kriegsveteranen. Und um die Frage, wie wir in Zeiten der sozialen Distanz das wichtigste Grundbedürfnis bewahren, was Menschen eint: Das Bedürfnis nach sozialer Akzeptanz.

Hören Sie rein! Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung: Wie erleben Sie Gemeinschaft in diesem Jahr?

Menü