Keine Angst vor der Angst – Wie uns der kluge Umgang mit unseren Sorgen neue Wege eröffnet

Keine Angst vor der Angst

Wie uns der kluge Umgang mit unseren Sorgen neue Wege eröffnet

Angst ist in Corona-Zeiten ein gängiges Gefühl: Wir fürchten uns vor Erkrankung, finanzieller Not oder Einsamkeit.
Dabei raubt sie uns im wahrsten Sinne des Wortes den Verstand.
Doch genau den brauchen wir ja, um kluge und kreative Lösungen zu finden.

Wie schaffen wir es, mit der Angst so umzugehen, dass sie uns nicht lähmt?
Wie gewinnen wir die emotionale Kontrolle zurück?

Darüber spreche ich in dieser Episode meines Podcasts „Gehirn Gehört“ – mit Chancen und ohne Nebenwirkungen auch für die Nach-Corona-Zeit.

Auf Ihr Feedback, Ihre Bewertung und Ihr Abonnement freue ich mich, bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit und grüße herzlich, Ihr Volker Busch.

 

Ihr Abonnement-Klick und Ihre Bewertung sind herzlich willkommen.

Dr. Volker Busch |Webseite

Mein VIDEO zum Thema finden Sie hier