Mut ist mehr!

Zu Gast auf dem Spectaris Trendforum in Berlin neben honorigen Gästen und großartigen Speakern:
Gemeinsam mit dem Journalisten Heribert Prantl, dem Politiker Wolfgang Bosbach, der Weltumseglerin Laura Dekker und meiner Wenigkeit beleuchteten wir das Thema MUT für das deutsche Unternehmertum in Zeiten des Wandels und Aufbruchs aus unterschiedlichen Perspektiven, zwischen politischem Zeitgeschehen, gesellschaftlichen Strömungen, spannenden Lebensgeschichten und neurowissenschaftlich-psychologischen Grundlagen.
 
Was ist Mut?
Mein Impuls erläuterte, daß Mut heute fälschlicherweise mit Heldentum gleichgesetzt wird. Den Begriff Mut assoziieren wir schnell mit König Artus, Odysseus oder Winnetou.Aber wir brauchen keine Legende aus der Antike zu sein und auch nicht aus dem Marvel-Universum stammen, um mutig zu sein.
Mut ist dagegen oftmals relativ still. Er vollzieht und entwickelt sich in uns selbst. Und er ist machbar, denn die Bereitschaft zum Handeln entsteht und wächst im Kopf!
 
Aber vorher müssen wir Mut-Killer entschärfen. Kennen Sie sie? Dazu später in einem Artikel mehr…
 
An dieser Stelle erst einmal ganz, ganz lieben Dank für die Einladung auf großer Bühne in einer außergewöhnlichen Location der Classic Remise mit spannenden und erfolgreichen Menschen, die alle mutige Geschichten zu erzählen hatten.
 
#trendforum #spectaris #sk1 #classicremiseberlin #mutistmehr #mutistmachbar #mut #keineangst #perfektionismus #ängste #gewohnheiten #revolution #gehirngesundheit #gehirnbessernutzung
#drvolkerbusch