Mut ist trainierbar wie ein Muskel – aber der Coach ist das Herz, nicht das Hirn

Was ist Mut – und was nicht? Warum entspringt Mut meist dem Herzen und gar nicht so sehr dem Kopf? Und kann man Mut entwickeln? Warum hilft es uns mitunter weniger perfekt sein zu wollen?

Lesen Sie hier ein paar ganz kurze Gedanken in wenigen Zeilen dazu, wenn Sie mögen und ein wenig Zeit finden.
Nur Mut…
🙂

Danke der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. für das schöne Interview. Die Zusammenarbeit mit euch war mir eine Freude…

Hier gehts um Interview:
https://spark.adobe.com/page/pvdaIq1keftl9/q