Neues aus... Buschtrommel News

Weniger Sex mit Fremden oder Alkohol danach – Empfehlungen aus Harvard gegen Corvid19

Weniger Sex mit Fremden oder Alkohol danach – Empfehlungen aus Harvard gegen Corvid 19 im Bett.

In England gilt Sex mit Menschen außerhalb des eigenen Grundstücks seit letzter Woche als illegal. Britischer Humor?

Eine Tabelle des Wissenschaftlers Dr. Jack Turban von der Harvard University zeigt jetzt endlich das Risiko einer Ansteckung im Vergleich unterschiedlicher sexueller Praktiken. So lange war ich nunmehr enthaltsam, endlich kann es wieder losgehen. Die Tabelle gibt mir dabei unschätzbare Hilfe. 😀

1) Abstinenz ist danach kein Problem. Die Nullkontrolle sozusagen. Na gut, hätte ich jetzt auch so gewusst.

2) Masturbation wird als relativ sicher eingestuft. Platz 2. Kein Witz jetzt.

3) Sex am Bildschirm folgt an Platz 3. Immerhin noch geringes Risiko (?!)

4) In die infektiologische Hölle kommen Sie der wissenschaftlichen Einschätzung zufolge bei Sex mit Nachbarn oder gänzlich Fremden. Steht also mal besser ganz unten in der Tabelle.

 

Falls das für Sie dennoch unumgänglich ist, empfehlen die Wissenschaftler wenigstens den Verzicht aufs Küssen, das Tragen von (Gesichts)Masken und das anschließende Reinigen mit Seife und Alkohol (nicht trinken!).

Defizitär bleibende sexuelle Bedürfnisse könnten dem Harvard-Papier nach durch das Anrufen von Hotlines befriedigt werden. Je nachdem, wen sie anrufen, möchte man hinzufügen.

Und für Menschen, die selbst hiernach immer noch unter Kontrollverlust leiden, werden sexuelle Kontakte zu Mitmenschen empfohlen, mit denen man sich gemeinsam in Quarantäne befinden. Falls Sie diese bis zu diesem Zeitpunkt ehedem noch nicht bevorzugten.

Wie ist Ihre Erfahrung mit Maske im Bett? Erfahrungsberichte und Bilder gerne an mich. Rein wissenschaftlich, versteht sich…

Wissenschaft darf Spaß machen. Auch wenn die Empfehlungen im Paper ernst gemeint sind. Das ist die eigentliche Tragikomik.

Oh Mann, was eine verrückte Zeit…

 

Wenn Sie nach wie vor voller Bedürfnisse, aber jetzt sexuell vollständig verwirrt sind, finden Sie die Tabelle bzw. die Studie hier:

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7233185/

 

 

 

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7233185/

Gerne können Sie meinen Blogbeitrag teilen:

Es wäre mir eine große Ehre und Freude, wenn ich Sie künftig über neue Buschtrommeln informieren dürfte:

 

Menü